Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

Samstag

Sonntag

Montag 01.04.202401

Alle hassen Johan
19:30 Uhr
Neu in Mannheim
NOR 2022

Mehr zum Film

R: Hallvar Witzø. D: Pål Sverre Hagen, Ingrid Bolsø Berdal, Trond-Ove Skrødal. 93 Min. OmdtU.

FSK: k. A.

Johan Grande lebt auf der rauen norwegischen Insel Frøya. Die Grandes sind Außenseiter in dem kleinen Dorf. Johans Eltern waren im Zweiten Weltkrieg Widerstandskämpfer, die strategisch wichtige Brücken sprengten – auf eigene Faust und jenseits der offiziellen Parteistrategien. Nachdem die Eltern bei einer ihrer Sprengaktionen versehentlich umgekommen sind, lebt die Begeisterung für Explosionen in dem heranwachsenden wie auch im erwachsenen Johan weiter.

Mit Herz und viel schwarzem Humor erzählt ALLE HASSEN JOHAN von einem Eigenbrötler mit seltsamem Hobby, der gefangen ist im Kampf um das Andenken an die Eltern, um gesellschaftliche Anerkennung wie auch um die unerwiderte Liebe zur Nachbarin, die er in seiner Jugend fast in Stücke gesprengt hätte…

Tickets kaufen/reservieren

Bitte reservieren oder kaufen Sie Ihre Eintrittskarten vorab über obenstehenden Link!

Sie können online gekaufte Karten bis eine Stunde vor Vorstellungsbeginn stornieren.

Dienstag 02.04.202402

Julie - EIne Frau gibt nicht auf
19:30 Uhr
Neu in Mannheim
FRA 2022

Mehr zum Film

R: Éric Gravel.. D: Laure Calamy, Anne Suarez, Geneviève Mnich, Nolan Arizmend. 88 Min. FrzOmdtU.

FSK: k. A.

Schon an normalen Tagen lebt Julie am Limit: alleinerziehend mit zwei Kindern, Pendlerin zum Job in einem Luxus-Hotel im Zentrum von Paris, mit überfälligen Kreditratenzahlungen und einem Ex-Mann, der nicht nur beim Unterhalt unzuverlässig ist. Aber es kommt noch ärger: der Nahverkehr streikt, die Tagesmutter fast auch, und all das ausgerechnet, als Julie endlich ein Job-Interview für eine gut bezahlte Stelle hat. Die Chefin im Luxushotel darf davon nichts wissen, Kolleginnen müssen eingespannt werden. Unter gewaltigem Druck organisiert, rennt, improvisiert Julie auf Kante, und sie darf sich den Stress nicht anmerken lassen, nicht bei den Kindern, nicht im Hotel, schon gar nicht beim Vorstellungsgespräch.

Atemlos durch den Tag: Dieses rasante Drama über das alltägliche Leben einer Alleinerziehenden am Anschlag gewann in der Venedig-Sektion „Orizzonti“ die Preise für beste Regie und für die beste Schauspielerin.

Tickets kaufen/reservieren

Bitte reservieren oder kaufen Sie Ihre Eintrittskarten vorab über obenstehenden Link!

Sie können online gekaufte Karten bis eine Stunde vor Vorstellungsbeginn stornieren.

Mittwoch 03.04.202403

Julie - EIne Frau gibt nicht auf
17:30 Uhr
Neu in Mannheim
FRA 2022

Mehr zum Film

R: Éric Gravel.. D: Laure Calamy, Anne Suarez, Geneviève Mnich, Nolan Arizmend. 88 Min. FrzOmdtU.

FSK: k. A.

Schon an normalen Tagen lebt Julie am Limit: alleinerziehend mit zwei Kindern, Pendlerin zum Job in einem Luxus-Hotel im Zentrum von Paris, mit überfälligen Kreditratenzahlungen und einem Ex-Mann, der nicht nur beim Unterhalt unzuverlässig ist. Aber es kommt noch ärger: der Nahverkehr streikt, die Tagesmutter fast auch, und all das ausgerechnet, als Julie endlich ein Job-Interview für eine gut bezahlte Stelle hat. Die Chefin im Luxushotel darf davon nichts wissen, Kolleginnen müssen eingespannt werden. Unter gewaltigem Druck organisiert, rennt, improvisiert Julie auf Kante, und sie darf sich den Stress nicht anmerken lassen, nicht bei den Kindern, nicht im Hotel, schon gar nicht beim Vorstellungsgespräch.

Atemlos durch den Tag: Dieses rasante Drama über das alltägliche Leben einer Alleinerziehenden am Anschlag gewann in der Venedig-Sektion „Orizzonti“ die Preise für beste Regie und für die beste Schauspielerin.

Tickets kaufen/reservieren

Bitte reservieren oder kaufen Sie Ihre Eintrittskarten vorab über obenstehenden Link!

Sie können online gekaufte Karten bis eine Stunde vor Vorstellungsbeginn stornieren.

Alle hassen Johan
19:30 Uhr
Neu in Mannheim
NOR 2022

Mehr zum Film

R: Hallvar Witzø. D: Pål Sverre Hagen, Ingrid Bolsø Berdal, Trond-Ove Skrødal. 93 Min. OmdtU.

FSK: k. A.

Johan Grande lebt auf der rauen norwegischen Insel Frøya. Die Grandes sind Außenseiter in dem kleinen Dorf. Johans Eltern waren im Zweiten Weltkrieg Widerstandskämpfer, die strategisch wichtige Brücken sprengten – auf eigene Faust und jenseits der offiziellen Parteistrategien. Nachdem die Eltern bei einer ihrer Sprengaktionen versehentlich umgekommen sind, lebt die Begeisterung für Explosionen in dem heranwachsenden wie auch im erwachsenen Johan weiter.

Mit Herz und viel schwarzem Humor erzählt ALLE HASSEN JOHAN von einem Eigenbrötler mit seltsamem Hobby, der gefangen ist im Kampf um das Andenken an die Eltern, um gesellschaftliche Anerkennung wie auch um die unerwiderte Liebe zur Nachbarin, die er in seiner Jugend fast in Stücke gesprengt hätte…

Tickets kaufen/reservieren

Bitte reservieren oder kaufen Sie Ihre Eintrittskarten vorab über obenstehenden Link!

Sie können online gekaufte Karten bis eine Stunde vor Vorstellungsbeginn stornieren.

Donnerstag 04.04.202404

Freitag 05.04.202405

Samstag 06.04.202406

Sonntag 07.04.202407

Montag 08.04.202408

Dienstag 09.04.202409

Mittwoch 10.04.202410

Donnerstag 11.04.202411

Freitag 12.04.202412

Samstag 13.04.202413

Sonntag 14.04.202414

Montag 15.04.202415

Dienstag 16.04.202416

Mittwoch 17.04.202417

Donnerstag 18.04.202418

Freitag 19.04.202419

Samstag 20.04.202420

Sonntag 21.04.202421

Montag 22.04.202422

Dienstag 23.04.202423

Mittwoch 24.04.202424

Donnerstag 25.04.202425

Freitag 26.04.202426

Samstag 27.04.202427

Sonntag 28.04.202428

Montag 29.04.202429

Dienstag 30.04.202430