Regisseure wie Wim Wenders und David Lynch, Musikerinnen und Musiker wie Björk und Jimmy Page, Künstlerinnen und Künstler wie Marina Abramović und Damien Hirst, Modemacherinnen wie Vivienne Westwood, Schauspielerinnen wie Angelina Jolie und Isabella Rossellini, Schauspieler wie Willem Dafoe, Sean Penn und John Cleese, Staatsmänner wie Nelson Mandela und Mikhail Gorbatschow, Wissenschaftler wie Stephen Hawking, religiöse Führer wie der Dalai Lama und Gesamtkunstwerke wie David Bowie – in 30 Jahren sprach Herrman Vaske mit über 50 Künstlern und Intellektuellen: Ein Who is Who der Kreativen der Welt, das der Frage nachgeht. Wie, warum und wozu ist der Mensch schöpferisch?

Begleitend zum Kinostart läuft noch bis 4. November die Ausstellung „Why Are You Creative?“ im Museum für Kommunikation in Frankfurt.

Neu in Mannheim

Why Are We Creative?

DEU 2018 R: Hermann Vaske. 85 Min. OmdtU.

FSK: 0 - ohne Altersbeschränkung