Hinweis

Vom 22. - 28. Februar laufen die 23. SCHWULEN FILMTAGE

Monatsschwerpunkt im März: Doppelgänger

Heute

19:30 Uhr
23. Schwule Filmtage

Die Hütte am See

FIN/GBR 2017 R: Mikko Makela. D: Janne Puustinen, Boodi Kabbani, Mika Melender. 107 Min. OmdtU.

Leevi, der in Paris studiert, hilft im Sommer in der finnischen Heimat seinem Vater bei der Renovierung des Ferienhauses. Zur Unterstützung kommt Tareq hinzu, ein Architekt aus Syrien... Ganz selbstverständlich erzählt der Film von einer... Zum Film

Leevi, der in Paris studiert, hilft im Sommer in der finnischen Heimat seinem Vater bei der Renovierung des Ferienhauses. Zur Unterstützung kommt Tareq hinzu, ein Architekt aus Syrien...

Ganz selbstverständlich erzählt der Film von einer schwulen Liebe: Nicht als schwere Tragödie, sondern als Bild einer zerbrechlichen sommerlichen Idylle: ein vielschichtiges romantisches Drama, das zusätzlich mit intensiven Sexszenen überzeugt. Läuft bei uns vor dem Kinostart!

21:30 Uhr
23. Schwule Filmtage

Ein Weg

DEU 2017 R: Chris Miera. D: Mike Hoffmann, Mathis Reinhardt, Tom Böttcher, Cai Cohrs. 108 Min.

Eine Erzählung von Liebe, vom Alltag, von Trennung. Mit dynamischer Kamera folgt der Film über einen Erzählzeitraum von 15 Jahren in vielschichtiger Dramaturgie der Liebe zwischen Martin und Andreas in einer thüringischen Kleinstadt, vom ersten... Zum Film

Eine Erzählung von Liebe, vom Alltag, von Trennung. Mit dynamischer Kamera folgt der Film über einen Erzählzeitraum von 15 Jahren in vielschichtiger Dramaturgie der Liebe zwischen Martin und Andreas in einer thüringischen Kleinstadt, vom ersten gemeinsamen Ostseeurlaub über die Routine des Zusammenlebens bis zum Auszug des gemeinsamen Sohnes und zu einer endgültigen Entscheidung, weil es so nicht mehr weitergeht.