Die nächste AGENDA-21-Kinowoche findet vom 19.04. bis 25.04.2018 statt.

AGENDA 21 wurde vor über 10 Jahren ins Leben gerufen. Cinema Quadrat e.V. stellt seine Räumlichkeiten für das einwöchige Event zur Verfügung und kooperiert mit diverse lokale Gruppen, um globale Themen aus verschiedenen Perspektiven zu beleuchten.

Entstanden ist die Reihe bereits vor dreizehn Jahren im Rahmen der lokalen Agenda 21 in Mannheim. Dieses Aktionsprogramm wurde 1992 in Rio durch die UN beschlossen und war ein Meilenstein auf dem Weg zu den aktuellen Zielen nachhaltiger Entwicklung. Als Kooperationsprojekt wurden mittlerweile in 14 Staffeln weit über 100 Spiel- und Dokumentarfilme mit direkten Bezügen zur Nachhaltigkeit / Lokale Agenda 21 gezeigt.

Damit der Zuschauer mit seinen Eindrücken nicht alleine bleibt, geben die Filmgespräche im Anschluss an die Vorstellungen Raum die Themen und die lokalen Bezüge mit kompetenten Gesprächspartnern aus Mannheim und der Region gemeinsam zu diskutieren. Insgesamt 12 Vorstellungen umfasste die Agenda 21 Kino-Woche 2016, fünf davon wurden exklusiv für Schulklassen angeboten.

Ort

Cinema Quadrat Mannheim, Collini-Center Foyer, Collinistraße 1, 68161 Mannheim

Die Agenda-Kinowoche ist eine Veranstaltung von

Amt der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Mannheim, Cinema Quadrat, Eine-Welt-Forum Mannheim e.V., Jugendkulturzentrum FORUM, KOSI.MA – Kompetenzzentrum zu sexuell übertragbaren Infektionen Mannheim, Kulturamt der Stadt Mannheim, KulturQuerQuerKultur Rhein-Neckar e.V., PLUS – Psychologische Lesben- und Schwulenberatung Rhein-Neckar e.V.