Jimmy „Popeye“ Doyle und Buddy „Cloudy“ Russo, New Yorker Drogenfahnder, kommen einem US-französischen Drogenring auf die Spur. FRENCH CONNECTION, der in Deutschland auch unter dem Titel BRENNPUNKT BROOKLYN lief, ist ein meisterlicher Thriller, spannend, rau und hart, der Maßstäbe setzte. Mit schonungslosem Blick auf Polizeiarbeit wie Unterwelt, die sich in ihren Methoden, in Besessenheit und Brutalität kaum unterscheiden, zersetzt Friedkin alle Klischees des Genres, um – nach einer wahren Begebenheit – die harte Realität in schonungsloses Spannungskino zu verdichten. Fünf Oscars waren der Lohn: u. a. bester Film, beste Regie, bestes Drehbuch, bester Hauptdarsteller Gene Hackman.

40 Jahre Cinema Quadrat

French Connection - Brennpunkt
Brooklyn

(The French Connection)

USA 1971 R: William Friedkin. D: Gene Hackman, Roy Scheider, Fernando Rey. 104 Min. OmdtU.

FSK: frei ab 16 Jahren