Hinweis

Diese Woche: In Memoriam Robert Altman - "Robert Altman" und "Robert Altman's Last Radio Show"

Neue Zeitschiene: After Work Cinema - immer mittwochs um 17:30 Uhr

Heute

17:30 Uhr

Wer rettet wen?

DEU 2015 R: Leslie Franke u. Herdolor Lorenz. 104 Min.

Als 2008 die Bankenkrise über Europa hereinbrach, flossen Steuergelder in Milliardenhöhe in die Rettung der Banken. Was seitdem Jahr für Jahr immer stärker spürbar wurde, ist die damit einhergehende gesellschaftliche Krise: Die soziale... Zum Film

Als 2008 die Bankenkrise über Europa hereinbrach, flossen Steuergelder in Milliardenhöhe in die Rettung der Banken. Was seitdem Jahr für Jahr immer stärker spürbar wurde, ist die damit einhergehende gesellschaftliche Krise: Die soziale Ungerechtigkeit ist so groß wie nie zuvor. Es wird immer deutlicher, dass die Rettungsschirme gar nicht nötig gewesen wären, hätte der Staat mit einer „Good Bank“ die Hauptfunktionen des Bankensystems übernommen. Und wäre die Bankenlobby politisch nicht so einflussreich gewesen.

In Kooperation mit Mannheimer Bündnis gegen TTIP, CETA, TiSA. Einführung am 21.5.: Johannes Hauber.

19:30 Uhr
In Memoriam Robert Altman

Altman

CAN 2014 R: Ron Mann. 95 Min. OmU.

Altman: Regisseur, Familienvater, Rebell, Wanderer, Spieler, Künstler, Wahnsinniger. Robert Altmans Leben und seine Karriere waren reich. Der legendäre amerikanische Regisseur, zu dessen Werk Klassiker wie M*A*S*H, The Long Goodbye, Short Cuts oder... Zum Film

Altman: Regisseur, Familienvater, Rebell, Wanderer, Spieler, Künstler, Wahnsinniger. Robert Altmans Leben und seine Karriere waren reich. Der legendäre amerikanische Regisseur, zu dessen Werk Klassiker wie M*A*S*H, The Long Goodbye, Short Cuts oder Prêt-à-Porter gehören, hatte einen großen Einfluss auf das amerikanische Kino. Er prägte nicht nur die Entwicklung der Kunstform Kino, sondern auch den westlichen Zeitgeist generell. ALTMAN, der neue Dokumentarfilm des kanadischen Regisseurs Ron Mann, lässt uns einen Giganten entdecken und feiert das mehr als fünfzig Jahre währende Schaffen eines der wichtigsten und einflussreichsten Regisseure in der Geschichte des amerikanischen Films.