Herbst in einem estnischen Dorf: Der alte deutsche Baron schwelgt zusammen mit seiner Tochter im heruntergekommenen Schloss im Reichtum, während die Bauern versuchen, den Winter zu überleben. Und dafür ist jedes Mittel recht. Es wird gestohlen, betrogen, die Menschen verkaufen ihre Seelen an den Teufel. Werwölfe, Geister und die Pest treiben ihr Unwesen. In dieser sonderbaren Welt treffen sich zwei junge Menschen: Das Bauernmädchen Liina liebt den Dorfjungen Hans, doch der ist in die junge Baroness verliebt – und beiden ist für die Liebe jedes Mittel recht.

Visionär, absurd und derb, fantasievoll, unheimlich und wunderschön: Regisseur Rainer Sarnet hat dieses dunkle Erwachsenen-Märchen, frei nach Andrus Kivirähks Erfolgsroman „Der Scheunenvogt“ aus dem Jahr 2000, in kontrastreichem Schwarzweiß inszeniert: Beim Tribeca Film Festival wurde NOVEMBER für die beste Kameraarbeit ausgezeichnet.

Neu in Mannheim

November

EST/NDL/POL 2017 R: Rainer Sarnet. D: Dieter Laser, Taavi Eelma, Rea Lest. 115 Min.

FSK: 16

Achtung: Für die Filme des Sommerkino Open Air müssen Sie vorab Ihre Eintrittskarten online über untenstehende Links reservieren oder kaufen! Ohne vorherige Online-Reservierung können an der Abendkasse keine Tickets gekauft werden. Reservierungen per Telefon oder E-Mail sind leider nicht möglich.

Online gekaufte Karten können bis eine Stunde vor Vorstellungsbeginn storniert werden. Bei Stornierung oder Ausfall der Vorstellung erhalten Sie den vollen Kaufpreis zurück.

Bitte beachten Sie die Corona-bedingten Regeln für den Besuch unseres Kino!

Filmbeginn bei Anbruch der Dunkelheit.