Indonesien. Ein Mann auf einem Motorrad erreicht eine abgelegene Hütte. Er verkündet der dort lebenden Marlina, dass bald sechs seiner Freunde eintreffen werden, um ihr Geld und all ihr Vieh zu stehlen und - wenn Zeit bleibt - sie im Anschluss zu vergewaltigen. Zunächst einmal aber hätte er gerne Hühnersuppe zum Abendessen. Marlina macht sich auf den Weg in die Küche. Hühnersuppe wird es geben. Und etwas besonders Scharfes zum Nachtisch. Anschließend macht sie sich zusammen mit einer Machete und einer Schwangeren auf die Suche nach Vergeltung. Doch auch die Rächer ihrer Opfer sind ihr auf den Fersen... Indonesien meets Western, KILL BILL meets DEAD MAN: Mit ihrer ganz eigenen Interpretation einer Frauen-Rache-Geschichte vor dem großformatigen Panorama des ländlichen Indonesien hat Regisseurin Mouly Surya laut Variety „ein neues Genre erfunden“.

Neu in Mannheim

Marlina – Die Mörderin in
vier Akten

(Marlina the Murderer in Four Acts)

IDN 2017 R: Mouly Surya. D: Marsha Timothy, Dea Panendra, Egi Fedly Yoga Pratama. 94 Min. OmdtU.

FSK: 16