Herr Bachmann ist Lehrer, 6. Klassenstufe der Georg-Büchner-Schule in Stadtallendorf. Er unterrichtet Kinder aus zwölf Nationen, alle mit verschiedenen Religionen, Sprachen, Traditionen – aber keine Problemkids, sondern der Spiegel der Gesellschaft in der mittelhessischen Industriestadt. Herr Bachmann schafft mit seiner offenen Art einen Raum des Vertrauens im Klassenzimmer, engagiert und empathisch: Er weiß, wie er den Unterrichtsstoff ans Kind bringen muss, um den jungen Menschen die Augen für die Möglichkeiten in ihren Leben zu öffnen.

Maria Speth begleitet den Lehrer und seine Klasse durch ein Schuljahr und zeigt in ihrem an Minuten zwar langen, an Kurzweil aber reichen Film: Bildung kann ein spektakulärer Vorgang sein und Pädagogik etwas Heldenhaftes an sich haben. Und ein Film über Unterricht kann das gegenwärtige Deutschland in sich tragen.

Zum Bundesstart

Herr Bachmann und seine Klasse

DEU 2021 R: Maria Speth. 217 Min.

FSK: 0

Bitte reservieren oder kaufen Sie Ihre Eintrittskarten vorab über obenstehenden Link! Reservierungen per Telefon oder E-Mail sind leider nicht möglich.

Online gekaufte Karten können bis eine Stunde vor Vorstellungsbeginn storniert werden.

Beim Besuch des Kinos gilt die 3G-Regel: Zutritt hat nur, wer geimpft, genesen oder getestet ist. Bitte beachten Sie auch die Maskenpflicht am Sitzplatz; zum Verzehr kann die Maske abgenommen werden.

Bitte beachten Sie die Corona-bedingten Regeln für den Besuch unseres Kino!