Geschichtsprofessor Adam führt ein karges, langweiliges Leben zwischen Vorlesungen, Korrekturen und lieblosem Sex mit Freundin Mary. Doch eines Tages entdeckt er in einem Film einen Schauspieler, der ihm exakt gleicht. Der Gedanke an seinen Doppelgänger lässt ihn nicht los – und Adam gelingt es, ihn aufzuspüren. Er beobachtet den mysteriösen Fremden namens Anthony und nimmt schließlich Kontakt zu ihm auf. Nachdem Anthony zunächst abweisend reagiert, lässt er sich irgendwann doch auf ein Treffen mit Adam ein – und verliebt sich in Adams Frau...

Denis Villeneuve (BLADE RUNNER 2049) inszeniert in seinem ersten englischsprachigen Film, basierend auf José Saramagos Roman „Der Doppelgänger“, eine existentielle Identitätskrise mit zunehmend surrealem Einschlag – „ein schizophrenes Ringen um Identitäten – und um den Verstand.“ (Der Spiegel)

Doppelgänger

Enemy

CAN/ESP 2013 R: Denis Villeneuve. D: Jake Gyllenhaal, Mélanie Laurent, Isabella Rossellini, Sarah Gadon. 90 Min. OmdtU.

FSK: 12