Auch, wenn Sie nicht am gesamten Symposium teilnehmen, können Sie Karten für die Spielfilme kaufen. Es gilt dabei freie Platzwahl – bei Online-Reservierung/-kauf müssen Sie aus technischen Gründen dennoch einen Platz auswählen.

Zwölf Wissenschaftler auf einer US-Antarktis-Forschungsstation werden – scheinbar – von zwei norwegischen Kollegen angegriffen, die schießend einem Schlittenhund nachjagen. Die Amerikaner retten den Hund – und müssen feststellen, dass die norwegische Station komplett zerstört, die Forscher tot sind. Videoaufnahmen zeigen: Die Norweger haben ein uraltes außerirdisches Raumschiff freigelegt und ein tödliches Alien befreit, das die Körper anderer Lebewesen übernehmen kann – beispielsweise eines Schlittenhundes…

Mit einem Kinostart zwei Wochen nach E.T. wurde John Carpenters Horror-Science Fiction-Film 1982 kein Erfolg, mit seinen Gewaltdarstellungen konnte er gegen Steven Spielbergs friedlich-freundlichen Außerirdischen nicht gewinnen – und für Carpenter war immer klar, das „Ding“ auch richtig zu zeigen.

Schon 1951 produzierte Howard Hawks eine Verfilmung der zugrundeliegenden Kurzgeschichte „Who Goes There?“ von John W. Campbell, THE THING von 2011 (Regie: Matthijs van Heijningen) erzählt die Vorgeschichte.

Eintrittspreise für die Filme des Mannheimer Filmsymposiums. 10 Euro / erm. und Mitglieder 8 Euro

35. Mannheimer Filmsymposium

Das Ding aus einer anderen Welt

(The Thing)

USA 1982 R: John Carpenter. D: Kurt Russell, Wilford Brimley, T. K. Carter, David Clennon. 109 Min. DF.

FSK: 16

Bitte reservieren oder kaufen Sie Ihre Eintrittskarten vorab über obenstehenden Link! Reservierungen per Telefon oder E-Mail sind leider nicht möglich.

Online gekaufte Karten können bis eine Stunde vor Vorstellungsbeginn storniert werden.

2G Plus-Regel: Zutritt hat nur, wer geimpft oder genesen ist und einen negativen Corona-Schnelltest vorweist. Der Impf- bzw. Genesenennachweis muss per QR-Code digital einlesbar sein, das gelbe Impfheft genügt nicht. Auch müssen Sie mit einem Ausweis Ihre Identität bestätigen.
Bitte beachten Sie die Maskenpflicht am Sitzplatz; zum Verzehr kann die Maske abgenommen werden.

Bitte kommen Sie rechtzeitig ins Kino, da die Abläufe an der Kasse länger dauern können.

Bitte beachten Sie die Corona-bedingten Regeln für den Besuch unseres Kino!