Erster Grindhouse-Film 2020: Die Schweizer Geschichte eines Mörders, die neben ihren offensichtlich exploitativen Elementen durchaus ernste und verstörende Töne anschlägt. Ein schmaler Grat zwischen Spezialeffekten und Anspruch. Deutsche Fassung.

Danach schwingen wir die Schwerter! Aber nicht auf die bekannte asiatische, sondern auf amerikanische Art. Ein Stoff, der in der Vergangenheit spielen soll, aber immer so wirkt, als finde er in der Zukunft statt. Sonderbarkeit garantiert. Originalfassung.

Double Feature-Karten: 9,50 Euro / erm. 7.50 Euro / Mitglieder 6.50 Euro

Grindhouse Double Feature

Zwei Überraschungsfilme der Extraklasse

FSK: 18

Bitte reservieren oder kaufen Sie Ihre Eintrittskarten vorab über obenstehenden Link! Reservierungen per Telefon oder E-Mail sind leider nicht möglich.

Online gekaufte Karten können bis eine Stunde vor Vorstellungsbeginn storniert werden.

Beim Besuch des Kinos gilt die 3G-Regel: Zutritt hat nur, wer geimpft, genesen oder getestet ist. Bitte beachten Sie auch die Maskenpflicht am Sitzplatz; zum Verzehr kann die Maske abgenommen werden.

Bitte beachten Sie die Corona-bedingten Regeln für den Besuch unseres Kino!