West Side Story

Das Musical, welches in den 1950er-Jahren in New York spielt, ist eine moderne Version von Shakespeares „Romeo und Julia“. Zwischen zwei rivalisierenden Gangs, den amerikanischen Jets und den puertoricanischen Sharks, tobt ein Bandenkrieg. Der Konflikt wird verschärft, als sich Jets-Mitglied Tony in Maria, die Schwester des Sharks-Anführers, verliebt …

Mit zehn gewonnenen Oscars ist WEST SIDE STORY eines der höchstdekorierten Werke in der Filmgeschichte. Die Musik von Leonard Bernstein (mit Texten von Stephen Sondheim) ist legendär. Regie-Veteran Robert Wise kümmerte sich um die dramatischen Szenen, Choreograph Jerome Robbins hatte schon für die Broadway-Version des Musicals gearbeitet und inszenierte die fulminanten Tanzszenen.

Einführung: Cosima Besse

CQ präsentiert: Großes Kino

West Side Story

USA 1961 R: Robert Wise, Jerome Robbins. D: Natalie Wood, Richard Beymer, Russ Tamblyn, Rita Moreno, George Chakiris.. Filmmusical. 151 Min. engl. OF mit dt. UT.

FSK: 12

Achtung: Für die Filme des Sommerkino Open Air müssen Sie vorab Ihre Eintrittskarten online über untenstehende Links reservieren oder kaufen! Ohne vorherige Online-Reservierung können an der Abendkasse keine Tickets gekauft werden. Reservierungen per Telefon oder E-Mail sind leider nicht möglich.

Online gekaufte Karten können bis eine Stunde vor Vorstellungsbeginn storniert werden. Bei Stornierung oder Ausfall der Vorstellung erhalten Sie den vollen Kaufpreis zurück.

Bitte beachten Sie die Corona-bedingten Regeln für den Besuch unseres Kino!

Filmbeginn bei Anbruch der Dunkelheit.