Wir lesen Fieber, Depression, Exzess, Erschöpfung oder Atemlosigkeit als Empowerment-Strategien gegen Mechanismen von Ausgrenzung, Sexismus, Disziplinierung oder Pathologisierung. Und spüren quer durch die Filmgeschichte dem Fieber auf assoziative Weise nach.

Programm & Einführungen: Betty Schiel und Stefanie Görtz

In Kooperation mit den Internationalen Schillertagen Mannheim/Festivalakademie, Nationaltheater Mannheim

Eintrittspreise: Tageskarte: 15 Euro / erm. 12 Euro / Mitglieder 10 Euro (um Reservierung wird gebeten)
Einzelveranstaltungen 8 Euro / erm. 6 Euro / Mitglieder 5 Euro

20. Internationale Schillertage 2019

Wahnsinn – Widerstand – Wut
Ein fiebrig-feministisches Filmprogramm in drei Akten