Nurlan, Lokomotivführer, fährt tagaus, tagein von den kaukasischen Bergen in die dicht besiedelten Vororte Bakus. Hier führen die Schienen so nah an den Häusern entlang, dass Nurlan quasi durch Vorzimmer und Gärten fährt. Dann bläst der Waisenjunge Aziz in eine Pfeife, und die Vorortbewohner bringen ihre Habseligkeiten in Sicherheit. Trotzdem pflückt Nulan regelmäßig alles Mögliche von seiner Lok: Hühnerfedern, Bälle, Bettbezüge. Ausgerechnet an seinem letzten Arbeitstag vor der Pensionierung verheddert sich ein traumhaft schöner, blauer Spitzen-BH an Nurlans Maschine. Und Nurlan macht sich auf die Suche nach der Besitzerin des Kleidungsstückes …

Veit Helmer wird mit dieser phantasievollen Liebeskomödie seinem Ruf als modernem Märchenerzähler gerecht. Wir zeigen den Film, der ganz ohne Dialoge auskommt, vor dem Bundesstart in Anwesenheit des Regisseurs

Veit Helmer zu Gast

Vom Lokführer, der die Liebe suchte

DEU 2018 R: Veit Helmer. D: Miki Manojlovic´, Denis Lavant, Chulpan Khamatova, Ismail Quluzade, Maia Morgenstern, Paz Vega. 90 Min. Ohne Sprache.

FSK: 6

Termine: