Ein Produzent, der die erste Anlaufstelle für Drehbuchautoren ist, wird von einem abgelehnten Autor mit anonymen Drohbriefen verfolgt. Zugleich sägt ein jüngerer Kollege an seinem Stuhl. Als er sich auf die Suche nach dem Autor macht, eskalieren die Ereignisse. Die bitterböse Satire war das furiose Comeback von Robert Altmann, in der er mit Hollywood und der amerikanischen Kulturszene allgemein abrechnet. Der Film steckt dabei voll von Hinweisen und Anspielungen auf reale Personen und Verhältnisse.

Drehbuch: Michael Tolkin

33. Mannheimer Filmsymposium

The Player

USA 1992 R: Robert Altman. D: Tim Robbins, Greta Scacchi, Cynthia Stevenson. 124 Min. DF.

FSK: 12

Achtung: Sie müssen vorab Ihre Eintrittskarten online über obenstehende Links reservieren oder kaufen! Ohne vorherige Online-Reservierung können an der Abendkasse keine Tickets gekauft werden. Reservierungen per Telefon oder E-Mail sind leider nicht möglich.

Online gekaufte Karten können bis eine Stunde vor Vorstellungsbeginn storniert werden.

Bitte beachten Sie die Corona-bedingten Regeln für den Besuch unseres Kino!