Die Katakuris: Eine ganz normal durchgeknallte Familie. Der Vater, kurz vor seiner Pensionierung gekündigt, eröffnet mit seiner fünfköpfigen Familie eine Pension in der Abgeschiedenheit – aber die Gäste bleiben aus. Dann taucht der erste auf – und bringt sich um. Im abergläubischen Japan ganz schlecht. Die Leiche wird weggeschafft. Und die nächste und nächste auch…

Was ein veritabler Horrorfilm sein könnte, inszeniert Takashi Miike – durchaus berühmt dafür, in seinen Filmen keine Gefangenen zu machen – als Musical! Gesang und Tanz zwischen Toten – und der Versuch einer Familie, ein Stück vom Glück abzukriegen: „Die Art von Musical, die Andrew Lloyd Webber schreiben würde, nachdem er ernsthafte Drogen genommen hat.“ (BBC online)

Wiederaufführung

The Happiness of the Katakuris

(Katakuri-ke no kôfuku)

JPN 2001 R: Takashi Miike. D: Kenji Sawada, Keiko Matsuzaka, Shinji Takeda, Naomi Nishida, Tetsurō Tamba. 113 Min. Jap OmdtU.

FSK: 12

Bitte reservieren oder kaufen Sie Ihre Eintrittskarten vorab über obenstehenden Link!

Sie können online gekaufte Karten bis eine Stunde vor Vorstellungsbeginn stornieren.