Ein Ritter und ein stummer Einsiedler versuchen im frühen Mittelalter auf einer entlegenen Insel, die heidnischen Ureinwohner zum Christentum zu bekehren: Der eine setzt auf Einschüchterung und Gewalt, der andere auf Sanftheit und Empathie. Ein Konflikt, stilisiert zur archaischen Auseinandersetzung: Percussion-Beats und grollende Bässe treiben die atemberaubenden, distanzlosen, stilisierten Bilder unaufhaltsam voran – unmittelbares Kino, kontemplativ und gewalttätig zugleich, zwischen Nicolas Winding Refns VALHALLA RISING und Mel Gibsons APOCALYPTO – „ein Gemetzel Gottes“ (FilmFestival Cottbus)

Neu in Mannheim

Sword of God - Der letzte Kreuzzug

(Krew Boga)

POL/BEL 2018 R: Bartosz Konopka. D: Krzysztof Pieczynski, Karol Bernacki, Jan Bijvoet, Jacek Koman, Wiktoria Gorodecka. 104 Min.

FSK: 16

Bitte reservieren oder kaufen Sie Ihre Eintrittskarten vorab über obenstehenden Link! Reservierungen per Telefon oder E-Mail sind leider nicht möglich.

Online gekaufte Karten können bis eine Stunde vor Vorstellungsbeginn storniert werden.

Beim Besuch des Kinos gilt die 3G-Regel: Zutritt hat nur, wer geimpft, genesen oder getestet ist. Bitte beachten Sie auch die Maskenpflicht am Sitzplatz; zum Verzehr kann die Maske abgenommen werden.

Bitte beachten Sie die Corona-bedingten Regeln für den Besuch unseres Kino!