Das vorletzte Schuljahr für Masha, Yana und Senia in einer Schule in Kiew. Die 16-jährige Masha ist verliebt in den unnahbaren Klassenkameraden Sasha, der sie mit seinem passiven Verhalten herausfordert – Gefühle, die Masha aus ihrer Komfortzone herausdrängen.

Der authentische, sensible Coming of Age-Film zeichnet in einzigartig atmosphärischen Bildern und mit einem fantastischen Soundtrack das klischeefreie Bild einer ukrainischen Jugend, die sich selbst finden muss. Gläserner Bär auf der Berlinale 2021 für den besten Film in der Sektion „Generation 14plus“.

Preview vor dem Kinostart!

Eintritt frei bei Vorlage eines ukrainischen Passes

Kurze Einführung auf Englisch: Jost Henze

Filmland Ukraine

Stop-Zemlia

(Стоп-Земля)

UKR 2021 R: Kateryna Gornosta. D: Maria Fedorchenko, Arsenii Markov, Yana Isaienko, Oleksandr Ivanov. 122 Min. OmdtU.

FSK: k. A.

Bitte reservieren oder kaufen Sie Ihre Eintrittskarten vorab über obenstehenden Link! Reservierungen per Telefon oder E-Mail sind leider nicht möglich.

Online gekaufte Karten können bis eine Stunde vor Vorstellungsbeginn storniert werden.