„Unsere Welt ist am Arsch, weil die Falschen am Drücker sind!“ Das ist Glockes Sicht auf die Dinge. Zumindest im Moment. Er ist auf jeden Fall nicht am Drücker. Er versucht sich als Aktivist – gegen Kapitalismus, gegen Ungerechtigkeit in der Welt, für Naturschutz und gegen Tierversuche. Doch eigentlich geht es ihm darum, ein Mädchen zu beeindrucken. So auch, als er einen protzigen Luxuswagen anzündet. Leider wird Glocke dabei erwischt und gefilmt. Er flieht. Und schließt sich einer Gruppe Fremder an: Sie folgen dem Ruf eines Unbekannten, der in den Bergen lebt und in der Rückbesinnung zur Natur den Weg in die Zukunft sieht. Zunächst erleben die jungen (Möchtegern-)Rebellen Tage der Freiheit und des Glücks…

Das Filmdebüt von Philippe Hirsch erzählt in innovativer Bildsprache von Freiheit, Unbehagen und Orientierungslosigkeit und von der Theorie von Aufruhr und Ausbruch, die den Praxistest bestehen muss.

Neu in Mannheim

Raus

DEU 2018 R: Philipp Hirsch. D: Matti Schmidt-Schaller, Milena Tscharntke, Tom Gronau, Matilda Merkel, Enno Trebs. 102 Min.

FSK: 12

Termine: