Eine Teenagerin sitzt im Sprechzimmer; sie ist schwanger, ihr Freund hat sie verlassen – was soll sie tun? Claire Simons Dokumentarfilm schaut sich in einer gynäkologischen Klinik in Paris um: Szenen von Geburten und Krebsdiagnosen, von Beratungsgesprächen zu Endometriose und zur Hormontherapie für eine ältere Trans-Frau – ein zunächst beobachtender, später immer persönlicherer Film über das, was es bedeutet, in einem weiblichen Körper zu leben. NOTRE CORPS bündelt Erfahrungen, von denen man glaubt, man sei damit alleine; er macht Strukturen sichtbar, wo man Nöte für individuell hält; er zeigt, wie sehr Dinge, über die man sich nicht zu sprechen traut, eine gesellschaftliche Dimension haben.

Neu in Mannheim

Notre Corps

FRA 2023 R: Claire Simon. 168 Min. FrzOmdtU.

FSK: k. Al

Bitte reservieren oder kaufen Sie Ihre Eintrittskarten vorab über obenstehenden Link!

Sie können online gekaufte Karten bis eine Stunde vor Vorstellungsbeginn stornieren.