So makaber die Geschichte anmutet, so zärtlich, aber auch voller Sehnsucht nach Liebe ist sie: Nach japanischer Romanvorlage von Kei Oishis widmet sie sich gleichermaßen dem Tod wie dem Leben. Der 28-jährige Ian verliert nach dem Tod seiner Mutter den Boden unter den Füßen. Bis ins kleinste Detail plant er seinen Freitod auf einer Waldlichtung. Doch ehe es dazu kommt, findet er den Leichnam einer jungen Frau. Völlig fasziniert nimmt er sie mit nach Hause und schläft selig an ihrer Seite ein. Dies bringt ihn fortan mit todessehnsüchtigen Frauen zusammen: Mit ihnen schließt er einen Pakt, gemeinsam in den Tod zu gehen, wobei Ian doch der Überlebende bleibt. Seine toten Wegbegleiterinnen vergräbt er im Garten.

Dem Iren Muldowney ist ein poetischer und schaurig-schöner Film gelungen, der mit dem Kritikerpreis „Bester irischer Film“ beim Jameson Dublin International Film Festival 2014 ausgezeichnet wurde.

Neu in Mannheim

Love Eternal - Auf ewig Dein

(Love Eternal)

IRL 2013 R: Brendan Muldowney. D: Robert de Hoog, Pollyanna McIntosh, Amanda Ryan. 94 Min. OmU.

FSK: ab 18 Jahren

Bitte reservieren oder kaufen Sie Ihre Eintrittskarten vorab über obenstehenden Link! Reservierungen per Telefon oder E-Mail sind leider nicht möglich.

Online gekaufte Karten können bis eine Stunde vor Vorstellungsbeginn storniert werden.

Beim Besuch des Kinos gilt die 3G-Regel: Zutritt hat nur, wer geimpft, genesen oder getestet ist. Bitte beachten Sie auch die Maskenpflicht am Sitzplatz; zum Verzehr kann die Maske abgenommen werden.

Bitte beachten Sie die Corona-bedingten Regeln für den Besuch unseres Kino!