Hirsch auf der Pirsch

„Zum Goldenen Hirsch“ heißt der regelmäßige regionale Kurzfilmwettbewerb, in dem Filmschaffende aus der Metropolregion ihre Werke vorstellen: Musikvideos und Kurzdokus, Leinwanddramen, Farb-Form-Experimente oder gespielte Witze. Was gut und originell ist und von hier kommt, wird gezeigt! HIRSCH AUF DER PIRSCH zeigt das Beste vom Besten: Ein gutes Dutzend Kurzfilme mit Bezug zur Rhein-Neckar-Region, mal urkomisch, mal ergreifend, immer begeisternd! Beispielsweise „Frag meine Haare“ – Musikvideo und Friseurtermin in einem; „Tour Eifel“ – die ultimative Anleitung für das Scheitern einer Diskussion; oder „Le film de bons enfants“ – ein Kunst- und Familienfilm, das erste Werk der beim „Hirsch“ dauerpräsenten Familie Hofmann.

Einlass ab 20:30 Uhr – Eintritt: 10 € / 7 € erm. / 6 € Mitglieder Cinema Quadrat e.V.

ACHTUNG: Die Vorsellung findet aus technischen Gründen im Kinosaal statt.

Sommerkino Open AIR - Kurzfilme aus der Region

Hirsch auf der Pirsch

Bitte reservieren oder kaufen Sie Ihre Eintrittskarten vorab über obenstehenden Link!

Sie können online gekaufte Karten bis eine Stunde vor Vorstellungsbeginn stornieren.