Vier Episoden, die jeweils in einem Zimmer eines Hotels spielen, geschrieben und inszeniert von vier verschiedenen Filmemachern: Der rote Faden ist Page Ted, der in dieser Silvesternacht Dienst tut. Er trifft auf einen mysteriösen Hexenbund mit obskuren Ritualen, auf einen psychopathischen Ehemann, der Ted als Lover seiner Frau ausmacht, auf ein Latino-Gangsterpärchen, das ihm die Kinder anvertraut, und gerät in die durchgedrehte Silvesterparty eines (von Tarantino gespielten) berühmten Filmregisseurs.

Ohne lange Planungsphase setzten Anders, Rockwell, Rodriguez und Tarantino ihre Idee eines gemeinsamen Werkes um – ein cooler Kultfilm der 90er, eine kurzweilig-makabre Fingerübung, die gute Laune macht.

Einführung: Billi Kokanovíc

CQ präsentiert: Großes Kino

Four Rooms

USA 1995 R: Allison Anders, Alexandre Rockwell, Robert Rodriguez, Quentin Tarantino. D: Tim Roth, Madonna, Lili Taylor, Jennifer Beals, Antonio Banderas, Salma Hayek, Marisa Tomei, Bruce Willis. 98 Min. EnglOmdtU..

FSK: 16

Bitte reservieren oder kaufen Sie Ihre Eintrittskarten vorab über obenstehenden Link!

Sie können online gekaufte Karten bis eine Stunde vor Vorstellungsbeginn stornieren.