Fortunata, die Glückliche, heißt sie – oder nennt sie sich nur so? Sie zieht alleine die achtjährige Barbara groß, hin und wieder tritt der Vater, ein Polizist, polternd in das Leben der beiden. Fortunata möchte einen Frisiersalon eröffnen, sie möchte das Beste für Barbara, und irgendwie schleicht sich deren Therapeut in Fortunatas Alltag. Das ist gegen die Regeln – wie so vieles von dem, was die Glückliche tut.

Der populäre Schauspieler Sergio Castellitto inszeniert nicht zufällig an den gleichen römischen Schauplätze wie Pasolinis Klassiker MAMMA ROMA; und Jasmina Trinca spielt in der Titelrolle mit unbändiger Energie und ohne Berührungsängste – sie wurde in Cannes und bei den italienischen Filmpreisen für ihre Darstellung ausgezeichnet.

Cinema Italia!

Fortunata

Sergio Castellitto 2017 R: Sergio Castellitto. D: Jasmine Trinca, Stefano Accorsi, Alessandro Borghi, Edoardo Pesce, Nicole Centann, Hanna Schygulla. 103 Min. OmdtU.

FSK: k. A.

Achtung: Sie müssen vorab Ihre Eintrittskarten online über obenstehende Links reservieren oder kaufen! Ohne vorherige Online-Reservierung können an der Abendkasse keine Tickets gekauft werden. Reservierungen per Telefon oder E-Mail sind leider nicht möglich.

Online gekaufte Karten können bis eine Stunde vor Vorstellungsbeginn storniert werden.

Bitte beachten Sie die Corona-bedingten Regeln für den Besuch unseres Kino!