Hirte Besnik lebt in einer multireligiösen Familie: katholische Mutter, kommunistischer Vater, muslimische und orthodoxe Schwiegerfamilien. Das friedliche Miteinander im Dorf, hoch oben in der rauen, aber schönen albanischen Hochgebirgsidylle, bricht auseinander, als Besnik in der Moschee etwas Unglaubliches entdeckt: Hinter dem Wandverputz offenbart sich eine christliche Heiligendarstellung. Mag für die Vorfahren ein gemeinsames Gotteshaus auch selbstverständlich gewesen sein, ist es für die heutigen Muslime reiner Frevel. Und Besnik steht im Mittelpunkt des religiösen Streits in diesem grandiosen filmischen Beitrag aus Albanien zur aktuellen Debatte um religiöse Rigorosität und Freiräume: „Mit großen, ruhigen Bildern erzählt Regisseur Robert Budina eine an Metaphern reiche Geschichte über die gesellschaftlichen Spannungen auf dem Balkan.“ (filmreporter.de)

Im Anschluss an die Filmvorführung am 21.9. Filmdiskussion mit dem Regisseur

Zum Bundesstart

Ein Licht zwischen den Wolken

(A Shelter Among the Clouds)

ALB 2018 R: Robert Budina. D: Arben Bajraktaraj, Esela Pysqyli, Irena Cahani, Bruno Shllaku, Osman Ahmet. 84 Min. OmdtU.

FSK: 0