Nach dem Abi soll Jette nicht in der deutschen Provinz versauern, findet ihr Vater Urs. Also steht sie kurz vor der Abreise nach Costa Rica, um dort ein Freiwilliges Soziales Jahr zu absolvieren. Doch Jette ist zerrissen zwischen ihrer Jugendliebe Mario und den Erwartungen des Vaters. Sie entzieht sich dem Zwiespalt und hält sich tagelang mit Mario im VW-Bus versteckt…

Ulrich Köhler (IN MY ROOM) und Henner Winckler (LUCY) arbeiten erstmals bei einem Filmprojekt zusammen in ihrem präzisen Porträt der Generationen, der Provinz, des Wunschs nach Aufbruch und des Statischen: „Ein spannungsvolles, aus zwei Perspektiven beleuchtetes Porträt einer Vater-Tochter-Beziehung“, schreibt der Filmdienst, „ein dichter, kurzweiliger, mitunter absurden Witz entfaltender Film."

Neu in Mannheim

Das freiwillige Jahr

DEU 2019 R: Ulrich Köhler, Henner Winckler. D: Maj-Britt Klenke, Sebastian Rudolph, Thomas Schubert, Katrin Röver, Daniel Nocke. 86 Min.

FSK: k. A.

Bitte reservieren oder kaufen Sie Ihre Eintrittskarten vorab über obenstehenden Link! Reservierungen per Telefon oder E-Mail sind leider nicht möglich.

Online gekaufte Karten können bis eine Stunde vor Vorstellungsbeginn storniert werden.

Beim Besuch des Kinos gilt die 3G-Regel: Zutritt hat nur, wer geimpft, genesen oder getestet ist. Bitte beachten Sie auch die Maskenpflicht am Sitzplatz; zum Verzehr kann die Maske abgenommen werden.

Bitte beachten Sie die Corona-bedingten Regeln für den Besuch unseres Kino!