Ishtar, ein lebensfrohes Mädchen, und ihr Großvater Bab'Aziz, ein blinder Derwisch, durchwandern ein Meer aus Sand. Ihr Ziel ist das große Derwisch-Treffen, das alle 30 Jahre stattfindet, dessen Ort sich aber nur jenen offenbart, die mit dem Herzen der unermesslichen Stille der Wüste zu lauschen vermögen. Unterwegs begegnen sie anderen: Osman, der sich nach den schönen Mädchen verzehrt, die er am Grunde eines Brunnens gefunden hat; Zaid, der mit seinem Gesang eine hinreißende Frau verführt und wieder verloren hat; dem Prinzen, der sein Reich aufgibt, um Derwisch zu werden – es sind Geschichten, die weitere Geschichten gebären, uralte spirituelle Märchen, die an die junge Ishtar weitergereicht werden.

Der vielfach ausgezeichnete tunesische Regisseur Nacer Khemir erzählt mit traumhaft schönen Bildern und zauberhaftem Soundtrack.

Ausgewählt von Helgard Gammert, Geschäftsführerin des Cinema Quadrat von 1972 bis 1978.

Carte Blanche

Bab'Aziz - Der Tanz des Windes

(Bab'Aziz)

DEU/FRA/GBR/IRN/CHE/TUN/HUN 2005 R: Nacer Khemir. D: Parviz Shahinkhou, Maryam Hamid, Hossein Panahi, Nessim Khaloul. 97 Min. OmdtU.

FSK: 0

Bitte reservieren oder kaufen Sie Ihre Eintrittskarten vorab über obenstehenden Link! Reservierungen per Telefon oder E-Mail sind leider nicht möglich.

Online gekaufte Karten können bis eine Stunde vor Vorstellungsbeginn storniert werden.

Beim Besuch des Kinos gilt die 3G-Regel: Zutritt hat nur, wer geimpft, genesen oder getestet ist. Bitte beachten Sie auch die Maskenpflicht am Sitzplatz; zum Verzehr kann die Maske abgenommen werden.

Bitte beachten Sie die Corona-bedingten Regeln für den Besuch unseres Kino!