Charles Aznavour war Chansonnier. Charles Aznavour war Schauspieler. Und Charles Aznavour war Filmemacher. Seit ihm 1948 Edith Piaf eine Baillard-Bolex-Kamera geschenkt hat, filmte Aznavour sein Leben als eine Art Videotagebuch und Bilderarchiv – und als poetischen Ausdruck seines künstlerischen Wirkens. Kurz vor seinem Tod erlaubte Aznavour dem Filmemacher Marc di Domenico, mit diesem Filmbilderarchiv zu arbeiten. Reisen, Musik, Konzerte, Frauen, Kolleginnen und Kollegen, Armenien und Familie, begleitet von Texten aus Aznavours Biografien und von seinen Liedern – so ergibt sich eine wunderschöne Hommage, ein bebildertes Chanson.

Mannheim Musik Film Festival #6

Aznavour by Charles

FRA 2019 R: Marc di Domenico, Charles Aznavour. Dokumentation. 75 Min. FrzOmdtU.

FSK: 0

Bitte reservieren oder kaufen Sie Ihre Eintrittskarten vorab über obenstehenden Link! Reservierungen per Telefon oder E-Mail sind leider nicht möglich.

Online gekaufte Karten können bis eine Stunde vor Vorstellungsbeginn storniert werden.

Beim Besuch des Kinos gilt die 3G-Regel: Zutritt hat nur, wer geimpft, genesen oder getestet ist. Bitte beachten Sie auch die Maskenpflicht am Sitzplatz; zum Verzehr kann die Maske abgenommen werden.

Bitte beachten Sie die Corona-bedingten Regeln für den Besuch unseres Kino!