Januar 1972, New Temple Missionary Baptist Curch in Los Angeles: Aretha Franklin, die Queen of Soul, damals auf dem Zenit ihrer Karriere, kehrt für zwei Abende zurück zu ihren Wurzeln und nimmt ein Gospel-Album auf, live vor Publikum. Und produziert in inbrünstiger Performance, zwischen Gottesdienst und Popkonzert, die erfolgreichste Gospel-Platte überhaupt. Sydney Pollack filmte die Aufnahmen – die allerdings wegen technischer Probleme nie aus der Postproduktion herauskamen. Erst nach Franklins Tod 2018 konnte Alan Elliott den Film vollenden: berührend und ekstatisch.

Mannheim Musik Film Festival #5

Aretha Franklin - Amazing Grace

(Amazing Grace)

USA 2018 R: Sydney Pollack, Alan Elliott. Musikdokumentation. 89 Min. EnglOmdtU..

FSK: 6

Achtung: Sie müssen vorab Ihre Eintrittskarten online über obenstehende Links reservieren oder kaufen! Ohne vorherige Online-Reservierung können an der Abendkasse keine Tickets gekauft werden. Reservierungen per Telefon oder E-Mail sind leider nicht möglich.

Online gekaufte Karten können bis eine Stunde vor Vorstellungsbeginn storniert werden.

Bitte beachten Sie die Corona-bedingten Regeln für den Besuch unseres Kino!