Adel verpflichtet – Kind Hearts and Coronets

Louis Mazzini entstammt einer Mésalliance zwischen einer britischen Adligen und einem italienischen Tenor. Da die stolze D’Ascoyne-Familie auf Chalmont Castle in Kent von diesem nicht-standesgemäßen Zweig nichts wissen will, beschließt Louis, alles dafür zu tun, Herzog von Chalmont zu werden. Dafür muss er nur all seine Verwandten beseitigen.

In diesem Klassiker der Komödien der Ealing-Studios, die die britische Kinematographie bis in die 1960er entscheidend mitprägten, spielt Alec Guiness in einer Achtfach-Rolle die Mitglieder der D’Ascoyne-Familie, die in der Erbfolge vor Louis stehen. Auf makabre Weise treibt der Film seine Scherze mit Dekadenz und Mord – das British Film Institute wählte ADEL VERPFLICHTET auf den sechsten Platz der besten britischen Filme aller Zeiten.

Very British!

Adel verpflichtet – Kind Hearts and Coronets

(Kind Hearts and Coronets)

GBR 1949 R: Robert Hamer. D: Dennis Price, Alec Guinness, Alec Guinness, Alec Guinness, Alec Guinness, Alec Guinness, Alec Guinness, Alec Guinness, Alec Guinness.. 101 Min. OmdtU.

FSK: 16