Rumänien in den 1980er Jahren. Die Überwachung und Unterdrückung des Privatlebens dringt in die privatesten Bereiche. Zwei Studentinnen haben abends eine Verabredung in einem Hotel: Herr Bebe wird an Găbița eine strengstens verbotene und mit hohem Strafmaß bedrohte Abtreibung vornehmen…

Mit formal nüchternem Stil entwickelt Cristian Mongiu eine außerordentliche Spannung; in seiner Erzählung einer einzelnen Begebenheit schwingt das ganze kleinbürgerlich-chauvinistisch-heuchlerisch-brutale Klima der Ceaușescu-Diktatur mit. Da es 2007 in Rumänien nur 37 Kinos gab, fuhr der Regisseur mit mobilem Projektor durchs Land, um seinen Film zu zeigen. Der preisgekrönte Film erfuhr bei uns im Cinema Quadrat seine Mannheimpremiere.

Cannes Gewinnerfilme

4 Monate, 3 Wochen und 2 Tage

(4 luni, 3 saptamâni si 2 zile)

ROU 2007 R: Cristian Mongiu. D: namaria Marinca, Laura Casiliu, Vlad Ivanov. 113 Min. RumänischOmdtU.

FSK: 16

Bitte reservieren oder kaufen Sie Ihre Eintrittskarten vorab über obenstehenden Link!

Sie können online gekaufte Karten bis eine Stunde vor Vorstellungsbeginn stornieren.