Hinweis

Monatsschwerpunkt im Oktober : Heia Norge! - Neue Filme aus Norwegen

Heute

19:30 Uhr
Französische Woche

2 automnes 3 hivers - 2 Herbste, 3 Winter

FRA 2013 R: Sébastian Betbeder. D: Maud Wyler, Bastien Bouillon. 93 Min. OmU.

Zwischen zwei Herbsten und drei Wintern erlebt Arman eine Berg- und Talfahrt der Gefühle. Alles beginnt, als er an seinem 33. Geburtstag beschließt, sein Leben komplett zu ändern. Der erste Schritt: Sport. So kommt es beim Joggen zu einem... Zum Film

Zwischen zwei Herbsten und drei Wintern erlebt Arman eine Berg- und Talfahrt der Gefühle. Alles beginnt, als er an seinem 33. Geburtstag beschließt, sein Leben komplett zu ändern. Der erste Schritt: Sport. So kommt es beim Joggen zu einem verhängnisvollen Zusammenstoß mit der eigensinnigen Amélie. Es bleibt nicht bei dieser einen Begegnung. Die Ereignisse spitzen sich zu, als Armans Freund Benjamin einen Hirnschlag erleidet. Bei allen drei Menschen sind es ereignisreiche, lebensverändernde drei Jahren, in denen jeder eine entscheidende Rolle für den jeweils anderen einnimmt. Ein filmisches Kaleidoskop von Wendepunkten im Leben dreier junger Menschen, das die großen Themen des Lebens wie Liebe, Freundschaft und Tod auf ganz besondere, anekdotische Weise zeigt. Dabei wenden sich die Protagonisten mit ihren Kommentaren direkt an den Zuschauer. Daraus ergibt sich ein eigener Charme, der ein erfrischend anderes Kinoerlebnis garantiert.