Zwei Überraschungsfilme der Extraklasse

Was entsteht, wenn ein dunkles Kapitel deutscher Geschichte auf das Exploitationkino stößt? Na klar: Ein berühmt-berüchtigter Klassiker an der 42nd Street! Definitiv nichts für zartbesaitete Gemüter. Außerdem im Angebot: Harlem, 70er Jahre. Die Straßen sind schmutzig, verloddert und vor allem mit Drogen überflutet. Einem Mann und seinen Vietnam-Buddies passt das nicht und so wird endlich mal aufgeräumt – Blaxploitation-Style!

Zwei Überraschungsfilme der Extraklasse