Devki will den Führerschein machen und Taxifahrerin werden. Und das ausgerechnet in der Millionenmetropole Delhi, in der selbst emanzipierte Frauen nachts nur in Begleitung von Männern oder in Gruppen auf die Straße gehen. Bei der Initiative „Woman on Wheels“ werden Frauen zu Taxichauffeuren ausgebildet, es geht um finanzielle Unabhängigkeit, es geht darum, andere Frauen sicher nach Hause zu bringen. Doch in Indien gibt es ein Sprichwort: Eine Frau gehört zuerst ihrem Vater, dann ihrem Ehemann und zuletzt ihrem Sohn; und so hat Devkis Familie keinerlei Verständnis für ihre Pläne...

Manuela Bastian begleitet ihre Protagonistin durch drei Lebensphasen als Tochter, als Ehefrau und als Mutter. Sie zeigt eindrücklich den Konflikt, in den eine Frau in Indien gerät, wenn sie aus der ihr traditionell zugeschriebenen Rolle ausbrechen will. Wenn Devki ihren Traum leben will, muss sie die Angst vor ihrer Familie ablegen.

Zum Bundesstart

Where to, Miss? - Eine Frau kämpft für ihren Traum

(Where to, Miss?)

DEU 2015 R: Manuela Bastian. Dokumentation. 83 Min.

FSK: frei ab 12 Jahren