Ein ganzes indisches Dorf ist stolz auf einen jungen Mann, den es Mitte der 80er-Jahre nach Amerika zieht. Detailliert und zuverlässig schickt er Briefe an die Daheimgebliebenen, um ihnen seine Eindrücke zu schildern. Doch eines Tages kommen auf einmal keine Briefe mehr an und niemand weiß warum. Der kleine Bruder des Verschwundenen, Rama und dessen bester Freund Lalu machen sich gemeinsam auf den Weg, um die Spur von Ramas Bruder nachzuverfolgen und ihn wiederzufinden…

UMRIKA – eine witzige wie herzerwärmende Geschichte über die Erfüllung der Träume!

Mehr zum Film:

Der Tagesspiegel - Filmbesprechung von Gunda Bartels  
epd Film - Filmbesprechung von Anke Sterneborg 

Neu in Mannheim

Umrika

IND 2015 R: Prashant Nair. D: Suraj Sharma, Tony Revolori. 105 Min. OmdtU.

FSK: frei ab 6 Jahren