Frankie ist das neueste Mitglied einer vielbeachteten Tanzkompanie in San Francisco und hat Schwierigkeiten mit den erfahreneren Tänzern mitzuhalten. Als ein Tänzer wegen einer Verletzung ausfällt, bekommt Frankie jedoch seine Chance. Seine Unsicherheit und Nervosität rühren vor allem von einer Seite her: Die Krankheit AIDS ist auf dem Vormarsch und kaum einer scheint etwas darüber zu wissen. Sicher scheint nur, dass sich hauptsächlich homosexuelle Männer mit dieser Krankheit infizieren. Als auch bei Frankie erste Symptome auftreten, beschließt er einen Test zu machen…

Regisseur Chris Mason Johnson gelingt es eindrucksvoll das Lebensgefühl der schwulen Community in den 80ern einzufangen.

Diskussionspartner: Harald Grundt, AIDS-Hilfe Heidelberg und Rollenmodel bei GenTLe Man
Kooperationspartner: KOSI.MA

Agenda 21-Kinowoche

Test

USA 2013 R: Chris Mason Johnson. D: Scott Marlowe, Kristoffer Cusick. 89 Min.

FSK: frei ab 12 Jahren