Um sich nicht in eine arrangierte Ehe fügen zu müssen, hat Hana in den abgelegenen Bergen Albaniens den traditionellen Schwur abgelegt, als Mann zu leben und ewig Jungfrau zu bleiben. Nach Jahren beschließt Hana – die in ihrer Wahl-Geschlechtlichkeit Mark genannt wird –, sich neu mit dieser Entscheidung auseinanderzusetzen, und macht sich auf nach Italien.

Um 19.30 Uhr Begrüßung durch Stadtrat Thorsten Riehle

Diskussionspartnerinnen: Margret Göth, Dipl.-Psychologin, Mitglied der Geschäftsführung bei PLUS, und Eva Schaab, Amt der Gleichstellungsbeauftragten Mannheim
Kooperationspartner: Stadt Mannheim, Amt der Gleichstellungsbeauftragten

Mitgliederaktion: Eintritt frei für Mitglieder von Cinema Quadrat e. V.

Agenda-21-Kinowoche

Sworn Virgin

(Vergine giurata)

ITA/ALB/DEU/CHE/KOS 2016 R: Laura Bispuri. D: Alba Rohrwacher, Flonja Kodheli, Lars Eidinger. 87 Min.

FSK: ohne Altersbeschränkung