Terrence Malick, der große Mystiker des Hollywood-Independent-Kinos – der mythische Regisseur, der sich jahrelang zurückgezogen hatte – der mysteriöse Zauberer der Leinwand, der unglaubliche Bildwelten mit philosophischen Vernetzungen und charismatischen Stars verbindet. Sein neuer Film, der zugänglichste seit Längerem, spielt in der Musikszene von Austin, Texas, wo sich die hoffnungsvoll aufstrebenden Musiker Faye und BV – Ryan Gosling – auf der Party des Produzentenmoguls Cook kennenlernen. Faye hat eine Affäre mit Cook, BV ist dessen neueste Entdeckung – dennoch bandeln die beiden miteinander an: Der Anfang eines amourösen Reigens, mit großer visueller Kraft als Bewusstseinsstrom aus improvisierten Szenen inszeniert. Und flankiert mit Gastauftritten bekannter Musikstars wie Patti Smith, Iggy Pop oder den Red Hot Chili Peppers.

Im Profil: Ryan Gosling

Song to Song

USA 2017 R: Terrence Malick. D: Ryan Gosling, Michael Fassbender, Rooney Mara, Natalie Portman, Cate Blanchett.. 145 Min. OmdtU.

FSK: 6