Ein Musik-Dokumentarfilm, der zugleich eine berührende Vater-Sohn- Geschichte erzählt: Horacio Salgán, 98 Jahre alt, ist ein gefeierter Tango- Pianist – eine argentinische Legende. Auch sein Sohn Cesar, zu dem er jahrzehntelang kaum Kontakt hatte und der seinen Vater hauptsächlich aus dem Fernsehen kannte, ist Pianist und liebt, lebt und spielt den Tango. Kein leichtes Los bei dem Vater, der einen großen Schatten wirft. Das Schicksal will es, dass beide eines Tages gezwungen sind, sich anzunähern. Schließlich kommt der Moment, in dem der Sohn aus dem Schatten des Vaters treten muss…

Cine Latino 2016

Salgán & Salgán – A Father-Son Tango

(Salgán & Salgán)

ARG 2014 R: Caroline Neal.. Musikdokumentation. 83 Min. OmdtU.

FSK: unbekannt