O coração da Loucura – Nise – Das
</span><br><span>Herz des Wahnsinns

1936: Nise de Silveira hat 18 Monate Haft hinter sich. Sie war von einer Krankenschwester als Kommunistin angezeigt worden. Nun kehrt sie an ihren Arbeitsplatz in einer psychiatrischen Klinik in der Vorstadt Rio de Janeiros zurück – und weigert sich, die brutalen Methoden von Elektroschock und Lobotomie durchzuführen. Stattdessen übernimmt die Schülerin von C. G. Jung den Bereich der Beschäftigungstherapie und fördert die künstlerische Tätigkeit der Patienten. Mit seinem emotionalen Portrait einer starken Frau huldigt Regisseur Roberto Berliner der Psychiaterin und späteren Gründerin des „Museums für Bilder des Unbewussten“ Nise da Silveira (1905-1999).

Cine Latino 2017

O coração da Loucura – Nise – Das
Herz des Wahnsinns

(O coração da Loucura)

BRA 2015 R: Roberto Berliner. D: Glória Pires, Fabrício Boliveira, Roberta Rodigues, Augusto Madeira. 120 Min. OmdtU.

FSK: k. A.