Marina Abramović – The Artist
</span><br><span>Is Present

Die Künstlerin Marina Abramović fasziniert und schockiert ihr Publikum seit mittlerweile 40 Jahren mit ihren Performances, die körperliche und psychische Grenzgänge sind. So auch 2010 im Rahmen einer großen Retrospektive ihrer Arbeiten im New Yorker Museum of Modern Art: Inmitten von früheren Abramović-Performances, die durch Studenten nachgebildet wurden, stellte sich auch die Künstlerin in einer eigenen Darbietung dem Publikum vor. Unter dem Titel „The Artist is Present“ saß Abramović während der gesamten Ausstellungdauer, drei Monate lang sechs Tage die Woche und sieben Stunden am Tag, nahezu regungslos auf einem Stuhl. Die Ausstellungsbesucher konnten ihr gegenüber Platz nehmen, der Künstlerin so lange sie wollten direkt in die Augen schauen und so in einen stillen Dialog mit ihr treten.

Der Film begleitet Marina Abramović vor, während und nach der Ausstellung, zeigt sie im Umgang mit ihren Studenten, mit Kuratoren und Galeristen sowie mit ihrem langjährigen Partner, den Künstler Ulay. Einführung: Dorothee Höfert

Film & Kunst

Marina Abramović – The Artist
Is Present

USA 2016 R: Matthew Akers. 102 Min. OmdtU.

FSK: 12