Im Alter von drei Jahren hört ein gesunder und aufgeweckter Junge namens Owen Suskind plötzlich auf zu sprechen. Er verschwindet völlig in seiner eigenen Welt. Die Diagnose: Autismus. Fast vier Jahre vergehen, in denen Owen ausschließlich auf Disney-Filme zu reagieren scheint. Eines Tages streift sein Vater im Spiel eine Handpuppe über – Jago, den Sprüche klopfenden Papagei aus ALADDIN – und – Peng! – Owen spricht seine ersten Worte seit Jahren. Er antwortet mit Dialogen aus seinen heißgeliebten Disney-Filmen, die ihm helfen, seine Gefühle zu begreifen und mit der Umwelt in Kontakt zu treten.

LIFE, ANIMATED stellt klassische Disney-Szenen eindrucksvoll neben Szenen aus Owens Leben und lässt mit wunderschönen Animationen zu Owens ausgedachten Geschichten den Zuschauer in eine fantastische Bilderwelt eintauchen. Ein Dokumentarfilm über das Erwachsenwerden in einer Welt, die durch Disney begreifbar wird.

Neu in Mannheim

Life, Animated

USA 2015 R: Roger Ross Williams. Dokumentation. 92 Min. OmdtU.

FSK: ohne Altersbeschränkung