Jep Gambardella ist nun seit gut vierzig Jahren Teil von Roms mondäner High Society. Frauen, Reichtum, verschwenderische Abendessen in luxuriösen Anzügen: All das wirbelt um ihn wie in einem magischen Kaleidoskop. Aber Jep sieht, was dahintersteckt – bzw. dass da eben nichts ist, dass das Nobelleben nur wenig Substanz bietet und oberflächlich bleibt. Und so zeigt dieser hinreißende Film – eine eigenständige Hommage an Fellinis DAS SÜSSE LEBEN – die Schönheit, die prächtige Farbenwelt des Luxus – und verdeutlicht auch immer, dass es mehr gibt als nur das. Ein Film wie ein zauberhaftes Gedicht – 2014 gab es dafür den Oscar, den Golden Globe und vierfach den Europäischen Filmpreis. Ein wahrer Preisregen für Paolo Sorrentino! 

Veranstaltungsort: zeitraumexit/Hof, Hafenstraße 68, 68159 Mannheim
Bei schlechtem Wetter im zeitraumexit-Gebäude
Eintritt: regulär 7 Euro/ermäßigt und Mitglieder 5 Euro

Beginn 21:00 Uhr, Einlass ab 20:00 Uhr, Filmstart mit Einbruch der Dämmerung

Sommerkino Open Air

La Grande Bellezza - Die
große Schönheit

(La grande bellezza)

ITA/FRA 2013 R: Paolo Sorrentino. D: Toni Servillo, Carlo Verdone, Sabrina Ferilli. Dokumentation, 3D, Animationsfilm, Musikfilm. 147 Min. OmdtU.

FSK: frei ab 12 Jahren