James-Bond-Filmseminar

Es ist die längste Kinofilmreihe ever: James Bond 007 – Der Agent mit der Lizenz zum Töten. Ein männlicher Mythos der Moderne, zwischen Superheld, Verführer und Mann von nebenan. So realistisch, dass wir ihn in unserer wandlungsgeprägten Zeit immer wieder verorten können und dabei so fiktiv, dass er Männer wie Frauen zu den unterschiedlichsten Phantasien anregt. Auch unsere Phantasie hat er angeregt: CINEMA QUADRAT e.V. veranstaltet in Kooperation mit dem JAMES BOND CLUB Deutschland e.V. am ersten Juniwochenende ein JAMES BOND SEMINAR mit sechs Filmen: Mit jedem Bond-Darsteller einen, plus einem profimäßigen Fan-Film: Goldfinger, On Her Majesty´s Secret Service – Im Geheimdienst Ihrer Majestät, The Spy Who Loved Me – Der Spion, der mich liebte, The Living Daylights – Der Hauch des Todes, The World Is Not Enough – Die Welt ist nicht genug, Skyfall, A Bond for Life. Das ist nicht nur intellektuelle Auseinandersetzung mit dem Blockbusterkino, sondern vor allem großes Kino für große und kleine Bond-Fans, aber auch solche, die bondtechnisch noch schwanken. Wir sagen: Zurück auf die Leinwand, James! Schnell anmelden, sonst Goldener Colt!

Mehr zum Film:

Mehr Infos unter James-Bond-Filmseminar