Mysteriöse Zettel mit russischer Aufschrift machen Bond (erstmals Timothy Dalton) zu schaffen: Zwei Doppelnull-Agenten wurden von Unbekannten liquidiert. Spuren, die er verfolgt, stellen sich als Ablenkungsmanöver heraus – vermeintliche Scharfschützen als Cellistinnen – und am Ende steht gar der Weltfriede auf dem Spiel. Um seine Mission zu erfüllen, muss Bond mal wieder um die halbe Welt jetten. Dalton war schon einmal im Gespräch für die Rolle gewesen, als es um die Nachfolge Sean Connerys ging. Allerdings schaffte er erst in den 80ern für zwei Filme den Sprung in die Reihe. 

James-Bond-Filmseminar

James Bond 007 - Der Hauch
des Todes

(The Living Daylights)

GBR 1987 R: John Glen. D: Timothy Dalton, Maryam d‘Abo, Jeroen Krabbé, Joe Don Baker, Andreas Wisniewski. 130 Min. OmdtU.

FSK: frei ab 12 Jahren