In der Volksrepublik Bubunne herrschen die Frauen, während Männer Schleier tragen, sich um den Haushalt kümmern und vor allem gut aussehen sollen. Pferde sind heilig und das Essen von Pfl anzen verboten. Der 20-Jährige Jacky sieht in seinem weinroten Schleier ganz besonders gut aus. Er hat sich unsterblich in die zukünftige Diktatorin Bubunne XVII. verliebt. Und die Chance scheint für Jacky zum Greifen nah, die strenge Schöne für sich zu gewinnen, denn deren Mutter kündigt einen großen Ball an, auf dem sich alle Jünglinge des Landes als Heiratskandidaten präsentieren sollen. Doch da ist auch noch sein revolutionärer Onkel Julin, der im Untergrund für die Rechte aller Männer kämpft… Regisseur (und Charlie Hebdo-Mitarbeiter) Riad Sattouf inszeniert seine eigene Comicvorlage als Monty-Pythonwürdiger Anschlag auf Gender-Klischees und religiös-politischen Fundamentalismus.

In Kooperation mit den Soroptimistinnen Mannheim.
Eintritt incl. Freigetränk 10 Euro regulär/8 Euro ermäßigt/ 7 Euro Mitglieder

Zum Weltfrauentag

Jacky im Königreich der Frauen

(Jacky au royaume des filles)

FRA 2014 R: Riad Sattouf. D: Vincent Lacoste, Charlotte Gainsbourg, Didier Bourdon, Anémone, Michel Hazanavicius. 94 Min. DF.

FSK: frei ab 12 Jahren