Die 17-jährige Maria gehört zum Volk der Maya. Mit ihren Eltern lebt sie auf einer Kaffeeplantage in Guatemala am Fuße eines Vulkans – allzu gern würde sie einmal die weite Welt jenseits dieses dunklen Berges, der ihr Leben zu begrenzen und ihre Perspektive einzuengen scheint, kennen lernen. Doch ihre Eltern haben andere Pläne für sie und streben eine Heirat mit dem Vorarbeiter der Plantage an. Ihr Freiheitsdrang bringt das Mädchen schließlich dazu, einen Kaffeepflücker zu verführen, der vorhat, in die USA zu flüchten. Er soll ihre Fahrkarte in ein neues Leben sein. Doch was ist, wenn er sie sitzen lässt?

Cine Latino 2016

Ixcanul – Träume am Fuße
des Vulkans

(Ixcanul)

GUA/FRA 2015 R: Jayro Bustamante. D: Maria Mercedes Coroy, Maria Telon. 90 Min. OmdtU.

FSK: frei ab 12 Jahren