***ACHTUNG! SEMINAR IST AUSGEBUCHT!***
Eintrittmöglichkeiten für Filme eventuell an der Kinokasse, falls noch Plätze frei.

Ein junger Mann steigt in New York in der Rangordnung der Mafia auf, bis er schließlich in deren interne Mühlen gerät. Aus der Perspektive eines ehemaligen Gangsters entwickelt Scorsese die Beschreibung einer Karriere in der Mafia, die in vielen Episoden detailreich und milieugenau die Spielregeln des Verbrechens analysiert.Durch präzisen Einsatz der filmischen Mittel ergibt sich eine konsequente Auseinandersetzung mit dem Thema, gleichermaßen emotional packend und distanziert reflektierend; bisweilen drastisch in der realistischen Darstellung, an der erstmals auch der deutsche Kameramann Michael Ballhaus beteiligt war.

14. Mannheimer Filmseminar: Martin Scorsese

Good Fellas - Drei Jahrzehnte
in der Mafia

(Goodfellas)

USA 1990 R: Martin Scorsese. D: Ray Liotta, Robert De Niro, Joe Pesci, Lorraine Bracco, Paul Sorvino. 146 Min. DF.

FSK: frei ab 16 Jahren