Thierry, 51, Familienvater und gelernter Maschinist, ist seit 20 Monaten arbeitslos und sucht eine neue Betätigung. Er absolviert sinnlose Fortbildungen und bestreitet aussichtslose Job-Interviews. Immer wieder muss er sich fragen, ob er es sich noch leisten kann, seinen Prinzipien treu zu bleiben. Als er eine Stelle als Kaufhausdetektiv findet, gerät er aufs Neue in ein moralisches Dilemma, das ihn endgültig vor die Wahl stellt, den Gesetzen des Marktes zu gehorchen oder nicht.

Für seine darstellerische Leistung wurde Vincent Lindon beim Filmfestival Cannes 2015 mit dem Preis für die beste männliche Hauptrolle ausgezeichnet. Der Film wurde mit stehendem Applaus gefeiert – 9 Minuten lang.

Neu in Mannheim

Der Wert des Menschen

(La loi du marché)

FRA 2015 R: Stéphane Brizé. D: Vincent Lindon, Karine de Mirbeck. 93 Min. OmdtU.

FSK: ohne Altersbeschränkung